SopronDrum - David Sanborn - VERSCHOBEN

Konzert

Termine:

  • 2020. Juli 10. Freitag 20:00 - Barlangszínház

Sehr geehrtes Publikum! 

Wegen der COVID-19 Epidemie Situation steht das SopronDrum Festival unseren Plänen gemäß zwischen dem 15. und 18. Juli 2021. unverändert, das Festival Programm 2020. wird veranstaltet. Vereinbarungen diesbezüglich laufen. Sollten die Programme des heurigen Jahres veranstaltet werden, werden die bereits gelösten Karten für die neuen Zeitpunkte gültig sein.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Für weitere Informationen besuchen bzw. kontaktieren Sie unser Kartenbüro während der Öffnungszeiten per E-Mail Adresse jegyiroda@prokultura.hu, oder telefonisch unter 0036 99/517-517. Im Kartenbüro selbst, besteht bis auf weiteres, solange die Beschränkungsanordnungen wegen der COVID-19 Epidemie Situation nicht aufgehoben werden, keine Möglichkeit für eine persönliche Kontaktaufnahme.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

David Sanborn, bislang sechsfacher Grammy Winner, einflussreichster Saxophonspieler der Pop, R&B und Crossover Musiker und zu seinem  75. Geburtstag setzt er zum Turne an. Kaum drei, da war David Sanborn mit Kinderlähmung in einer eisernen Lunge fast zwölf Monate lang gefangen. Musik hörte er übers Radio und sie ist zur wahren Liebe seines Lebens geworden. Nicht zufällig sagte er immer wieder: "In Blues steckt die Wahrheit". Therapie ähnlich stärkte er später seine Lunge zu einer Blasmusik Instrument. Heute kennt man ihn als: Saxophon Legende. 
Ließ 24 Platten erscheinen, erhielt Alben davon acht Gold und ein Platin. Der bedeutendste Musiker seines Genres. Bereits mit vierzehn spielte er mit Blueslegenden wie Albert King und Little Milton zusammen. Später schloss er sich dem Band von Paul Butterfield an, mit ihnen trat er an dem legendären Treffen der Rockgeschichte, Woodstock auf. 
Seine Spieltechnik – die er gattungsmäßig nicht kategorisiert - wurde stark von der Zeit geprägt, als er Mitglied beim Band von Ray Charles war. Er meint interessante Musik überschreitet Grenzen und hält an keinerlei Bindungen fest. Vielleicht ist es kein Zufall, dass er angefangen mit James Brown, Eric Clapton über Stevie Wonder, Paul Simon, Bruce Springsteen und Elton John bis zu den Rolling Stones mit den Besten der Welt spielte. Der auch als Komponist und Schauspieler tätige David Sanborn gilt als aktivster und produktivster Jazz-Saxophonspieler der vergangenen Jahrzehnte. Er fühlt sich in fast jedem Stil wie zu Hause, seine Vielseitigkeit bestätigen sowohl seine zwei Dutzend erschienene Alben, als auch jedes einzelne seiner Konzerte. 

Preiskategorie I.:  HUF 7.500

Preiskategorie II.: HUF 6.000

Preiskategorie III.: HUF 3.000